Flächenheizungen


Flächenheizungen

Flächenheizungen, wie Fußboden- und Wandheizungen, arbeiten im Niedertemperaturbereich. Bei gleichem Empfinden kann die Lufttemperatur niedriger gehalten werden. Im Vergleich zu Heizkörpern verbreiten Sie ihre Wärme weitgehend als Strahlungswärme, ohne dabei größere Luft- und Staubbewegungen zu verursachen. Außerdem wird die Raumluft weniger aufgeheizt und trocknet somit weniger schnell aus.